Navigation überspringen
Flagge 10 Jahre Garantie

Ihre Partner zur Estrichtrocknung in Nordrhein-Westfalen

Sind Sie auf der Suche nach einer Estrich-Trocknung durch einen Profi oder möchten Sie sich über die Möglichkeiten beraten lassen? Sprechen Sie das Team von resanExpert aus Ratingen an! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Rufen Sie uns an: 0800 3300022
  • Wie funktioniert eine Estrich-Trocknung?

    Wenn bei einem Wasserschaden Wasser in die Dämmschicht zwischen Estrich und Betondecke gelangt, muss die Dämmschicht getrocknet werden, um langfristige Schäden zu vermeiden.

    Zur Trocknung der Dämmschicht stehen verschiedene Verfahren zur Auswahl. Eines der älteren Verfahren besteht darin, dass in unterschiedlich großen Abständen Bohrlöcher mit etwa 50 mm Durchmesser in den Estrich sowie den Belag gebohrt werden. Um die Dämmschicht zu trocknen, wird in die Bohrlöcher mithilfe einer Verdichterturbine ungesättigte, trockene Luft hineingedrückt.

    Der Nachteil dieses Verfahrens liegt in der sichtbaren Schädigung des Oberbelags, sodass eine anschließende Instandsetzung erfolgen muss.

     

    Dass es auch anders geht, zeigt ein neuartiges Vakuumverfahren, bei dem der Oberbelag weitgehend verschont bleibt und so Folgekosten durch nachträgliche, aufwendige Renovierungen vermieden werden können. Wir können Ihnen ein solches Vakuumverfahren anbieten.

    Für weitere Informationen hierzu steht Ihnen das Team von resanExpert aus Ratingen gerne in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Sie vermuten Wasser in der Dämmschicht zwischen Estrich und Betondecke?

Wir sind für Sie da!

Lassen Sie sich beraten

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt

  0800 3300022